Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: USA Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klaus54

USA-Top of the Pop

  • »klaus54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 010

Wohnort: im Herzen Bayerns

Danksagungen: 3526 / 1120

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juni 2018, 16:37

Das Tor zur Hauptstadt der Welt

Am 17. Juni 1885, vor 133 Jahren, erreichten 212 Kisten aus Frankreich den Hafen von New York. Darin: die zerlegte Freiheitsstatue. Doch die Kisten mussten erst einmal warten,
denn die Amerikaner hatten ihren Teilder Abmachung noch nicht erfüllt. Das Geld für den Sockel der Statue war noch nicht zusammen.
Dem Zeitungsverleger Ralph Pulitzer ist es zu verdanken, dass am Ende nach öffentlichkeitswirksamer Spendenkampagne das Geld noch zusammen kam
und anderthalb Jahre später das Konfetti zu Einweihung in Manhattan endlich vom Himmel regnete.
Eine 200 Tonnen schwere grüne Lady trontseit dem auf Liberty Island und begrüßt alle Neuankömmlinge und lässt sie träumen ... :schlaf:


Hier der ganze Bericht dazu: :wow: (Dieser Begriff wurde für Sie ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren/freischalten lassen!)

Servus, klaus54 :love_us:
Beste Grüße aus MUC, vom "Stern des Südens" :love:

Counter:

Hits heute: 3 924 | Hits gestern: 13 957 | Hits Tagesrekord: 27 999 | Hits gesamt: 5 438 404